UMFRAGE: Braucht es eine gemeinsame europäische Finanz- und Wirtschaftspolitik?

  • 20. Juni 2016, 16:13

Ich habe in meinen letzten beiden Beiträgen vor allem die Notwendigkeit einer europäischen Zusammenarbeit betont – nicht die Rückkehr zu den Nationalstaaten sichert uns das Bargeld und damit die Freiheit, nur die vernünftige europäische Zusammenarbeit kann das.

 

Via meiner App Dreyer-Direkt möchte ich eure Meinung zu diesem Thema wissen und stelle folgende Frage:

Bist du für eine gemeinsame europäische Finanz- und Wirtschaftspolitik, um das Bargeld zu retten und den Euro langfristig zu sichern?

Antwortmöglichkeiten:

Ja

Nein

Unentschlossen

Mach jetzt mit! Lade dir die App hier herunter und stimme gleich jetzt ab! Die Abstimmung läuft bis Sonntag, 26. Juni.

Spürst du die Veränderung? #UnternehmenKämpfenJetzt für ihre Kunden. die-eisbrecher sagt dir wie.