Machtmissbrauch heute wie vor hundert Jahren.

  • 9. Januar 2016, 20:07

Am 9 Jänner feiert ein großer Denker Geburtstag. Vor genau 140 Jahren wurde der Soziologe Robert Michels geboren. Jemand, der schon damals offensichtlich seiner Zeit weit voraus war. Mit seinem „Ehernen Gesetz der Oligarchie“ stellte er nämlich bereits vor über hundert Jahren fest: Viele Politiker nutzen ihre Position zum eigenen Machterhalt. -Ein Machtmissbrauch also, der offensichtlich auch heute noch Gültigkeit hat.

Politischer Machtmissbrauch für eigene Zwecke.
Idealistische Ziele werden zugunsten der eigenen politischen Machterhaltung geopfert. Klingt doch irgendwie bekannt oder? Dieses Problem hat es offensichtlich schon immer gegeben, nur die Strategien und Kommunikationswege haben sich geändert.

Man nehme nur die vor kurzem beschlossene weitere Erhöhung der Parteienfinanzierung für Wien als Beispiel. Als Akademieförderung betitelt, werden den Parteien zusätzlich 2.3 Millionen jährlich für politische Bildung zugespielt. Dabei liegt Wien mit knapp 27 Millionen Euro Parteienförderung in Österreich an der Spitze. Selbstbedienung auf Kosten jedes einzelnen. Wenn das nicht Machtmissbrauch auf höchstem Niveau ist?

Ich sage es gibt Wege, den Machtmissbrauch zu beenden!
Insbesondere in unserer schnelllebigen Zeit, in der wir nun leben, sollte dieser Machtmissbrauch endlich ein Ende finden! Ich bin der Meinung: es gibt heute Mittel und Wege, dagegen anzukämpfen! Wir haben nun Möglichkeiten wie noch nie, uns schnell, unkompliziert und vor allem direkt zu vernetzen.

Politik soll für die Menschen sprechen und nicht (mehr) zu eigenen Gunsten handeln! Politik muss modernisiert werden, jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür! Damit auch Robert Michels Theorie endlich einmal der Vergangenheit angehören darf!

Veränderung, jetzt!
Ich spreche mich hier klar und deutlich für eine Veränderung der verkrusteten und manipulativen politischen Landschaft aus! Direkte Demokratie, das ist es was die Menschen brauchen!

Mit meiner App Dreyer-Direkt setze ich Schritte, um Menschen wie du und ich in eine direkte politische Kommunikation einzuführen. Mach auch du mit.

Dreyer-Direkt-App herunterladen und mitreden.

Spürst du die Veränderung? #UnternehmenKämpfenJetzt für ihre Kunden. die-eisbrecher sagt dir wie.