Bargeld-Super-GAU: Stoppt die Geldverbrennungsmaschine!

  • 11. April 2016, 13:54

600 Millionen 500-Euro-Scheine sind im Umlauf. Sollten sie aus dem Verkehr gezogen werden, muss der Wert dieser Scheine natürlich als 100er und 200er nachgedruckt werden. Klar. Die 300 Milliarden Euro verschwinden ja nicht im Nichts. Die Kosten für den Druck dieser kleineren Scheine wird auf mehr als 500 Millionen Euro geschätzt!

Es ist doch völlig wahnsinnig unsere Freiheit zu beschneiden und sinnlos 500 Millionen Euro dafür zu verpulvern! Liebe EZB: Wenn Ihr zu viel Geld habt, dann investiert doch in junge Menschen und ihre Ideen! Das schafft Arbeitsplätze und kurbelt die Wirtschaft wirklich an. Unser Bargeld ist nicht kriminell!

Ist das Bargeld erst ein Mal abgeschafft, wird es die Freiheit wie wir sie kennen, nicht mehr geben! Wir alle wären vollkommen kontrollier- und auch steuerbar! Werden diese Möglichkeiten politisch missbraucht, sind wir einem autoritären Regime hilflos ausgeliefert. Klingt wie Sience-Fiction, ist aber wahrscheinlicher als man denkt. Seht euch doch nur Mal um in Europa.

Spürst du die Veränderung? #UnternehmenKämpfenJetzt für ihre Kunden. die-eisbrecher sagt dir wie.

Foto: Gelpi / shutterstock